Klassische Gulaschsuppe

Herrlich herzhaft mit Kümmel, Paprika und Majoran.
2
Aus Für jeden Tag 03/2018
Kommentieren:
Klassische Gulaschsuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Rindfleisch, 

    aus der Schulter

  • 1 Gemüsezwiebel, 

    ca. 300 g

  • 3 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • 2 El Tomatenmark
  • 0.5 El Paprikapulver, 

    rosenscharf

  • 1 El Paprikapulver, 

    edelsüß

  • 150 ml Rotwein
  • 1.2 l Gemüsebrühe
  • 0.5 Tl getr. Majoran
  • 1 Paprikaschote, 

    rot

  • 1 Paprikaschote, 

    gelb

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Tl Bio-Zitronenschale, 

    abgerieben

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 429 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fleisch 1 cm groß und Zwiebel fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Zwiebeln zugeben und weitere 3 Min. braten. Kümmel in einem Mörser zerstoßen, mit Tomatenmark und beiden Paprikapulvern unter das Fleisch mischen, kurz anrösten. Wein angießen und offen fast vollständig einkochen lassen.

  • Brühe und Majoran zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. kochen lassen.

  • Paprikaschoten putzen und 1 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen, 1 cm groß würfeln. Nach 30 Min. mit in die Suppe geben und weitere 20 Min. garen.

  • Zitronenschale mit etwas Salz fein zermörsern, 5 Min. vor Ende der Garzeit unter die Suppe rühren. Suppe mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Dazu passt saure Sahne und Brot.

nach oben