VG-Wort Pixel

Klassische Gulaschsuppe

Für jeden Tag 3/2018
Klassische Gulaschsuppe
Foto: Maike Jessen
Herrlich herzhaft mit Kümmel, Paprika und Majoran.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 429 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Rindfleisch (aus der Schulter)

1

Gemüsezwiebel (ca. 300 g)

3

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Kümmelsaat

2

El El Tomatenmark

0.5

El El Paprikapulver (rosenscharf)

1

El El Paprikapulver (edelsüß)

150

ml ml Rotwein

1.2

l l Gemüsebrühe

0.5

Tl Tl getr. Majoran

1

Paprikaschote (rot)

1

Paprikaschote (gelb)

500

g g Kartoffeln

2

Tl Tl Bio-Zitronenschale (abgerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch 1 cm groß und Zwiebel fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Zwiebeln zugeben und weitere 3 Min. braten. Kümmel in einem Mörser zerstoßen, mit Tomatenmark und beiden Paprikapulvern unter das Fleisch mischen, kurz anrösten. Wein angießen und offen fast vollständig einkochen lassen.
  2. Brühe und Majoran zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. kochen lassen.
  3. Paprikaschoten putzen und 1 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen, 1 cm groß würfeln. Nach 30 Min. mit in die Suppe geben und weitere 20 Min. garen.
  4. Zitronenschale mit etwas Salz fein zermörsern, 5 Min. vor Ende der Garzeit unter die Suppe rühren. Suppe mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Dazu passt saure Sahne und Brot.