VG-Wort Pixel

Wirsing-Lachs-Quiche

Für jeden Tag 3/2018
Wirsing-Lachs-Quiche
Foto: Maike Jessen
Lachs ruht auf zitrusfrischer Eiersahne mit Parmesanwürze.
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 684 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 51 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Grundrezept Quiche

200

g g Mehl

0.5

Tl Tl Salz

100

g g Doppelrahmfrischkäse

110

g g Butter (weich)

5

Eier (Kl. M)

250

ml ml Schlagsahne

Salz

Cayennepfeffer

Füllung Quiche

600

g g Wirsing

2

Zwiebeln

4

El El Öl

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl Bio-Zitronenschale

50

g g Parmesan

200

g g Lachsfilet

2

Tl Tl Zitronensaft


Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Frischkäse, 100 g Butter und 1 Ei mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit bemehlten Händen auf ein Stück Klarsichtfolie geben, flach drücken und eingepackt mind. 2 Std. kalt stellen.
  2. Eine Quiche-Form (26 cm Ø, mit herausnehmbarem Boden) mit 10 g Butter gründlich fetten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Quiche-Form legen. Überstehenden rand abschneiden. Die Form kalt stellen.
  3. Sahne, 4 Eier, etwas Salz und Cayennepfeffer in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab pürieren.
  4. Wirsing putzen und den dicken Strunk entfernen. Blätter waschen, in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln halbieren, in Streifen schneiden. Beides in einer Pfanne in 3 El heißem Öl andünsten, salzen und pfeffern. 50 ml Wasser zugeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. dünsten. In einem Sieb abtropfen lassen.
  5. Wirsing auf dem Teig verteilen. Zitronenschale und Parmesan mit der Eiersahne mischen, über den Wirsing gießen.
  6. Quiche im heißen Ofen auf einem mit Backpapier belegten Rost auf der untersten Schiene 35–40 Min. goldbraun backen. 10 Min. in der Form abkühlen lassen. Dann herauslösen und mit restlicher Petersilie bestreut servieren. Lachs 2,5 cm groß würfeln, mit 1 El Öl und etwas Salz mischen. Nach 25 Min. Backzeit auf der Quiche verteilen, leicht andrücken. Lachs mit etwas Zitronensaft beträufeln.