VG-Wort Pixel

Kartoffel-Tortilla Grundrezept

Für jeden Tag 4/2018
Kartoffel-Tortilla Grundrezept
Foto: Matthias Haupt
Die simplen Sachen sind oft die besten: Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch mit Ei im Ofen gestockt.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 359 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

g g Kartoffeln (vorwiegend festkochende)

5

El El Olivenöl

100

g g Zwiebeln

1

Knoblauchzehe

3

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

Muskatnuss


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und ca. 1 cm groß würfeln. 3 El Öl in einer beschichteten ofenfesten Pfanne (18 cm Ø) erhitzen und die Kartoffeln unter gelegentlichem Rühren 10 Min. bei mittlerer Hitze anbraten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Zu den Kartoffeln geben und weitere 10 Min. braten. In eine Schüssel geben und kurz abkühlen lassen.
  3. Eier in einer Schüssel aufschlagen. Kartoffelmischung zugeben und kräftig mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen.
  4. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Pfanne auswischen und 2 El Öl darin erhitzen. EiKartoffelMasse hineingeben und 1 Min. anstocken lassen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 20–25 Min. garen. Sofort aus der Pfanne lösen und auf ein Brett gleiten lassen. Lauwarm oder kalt servieren.