VG-Wort Pixel

Fisch-Lasagne

Für jeden Tag 5/2018
Fisch-Lasagne
Foto: Matthias Haupt
Unter der Knoblauch-Brot-Kruste schmurgeln Fenchel, Möhren, Sellerie und Kabeljaufilet saftig vor sich hin. Sagenhaft!
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 550 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Fenchelknolle

g g Möhren

g g Knollensellerie

Salz

Zwiebel

Knoblauchzehen

g g Butter (weich und etwas mehr für die Form)

El El Mehl

ml ml Wermut (trockener, z.B. Noilly Prat)

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

Bund Bund Dill

g g Baguette (vom Vortag)

g g Kabeljaufilet

Lasagne-Blätter

Pfeffer


Zubereitung

  1. Fenchel, Möhren und Sellerie putzen und alles in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Min. vorkochen, dann eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Zwiebel fein würfeln und 1 Knoblauchzehe fein hacken, in 20 g zerlassener Butter andünsten. Mehl kurz mit anschwitzen. Mit Wermut ablöschen und 1⁄2 Min. einkochen lassen. Brühe und Sahne zugeben, unter Rühren aufkochen und offen 5 Min. köcheln lassen, dabei mehrfach umrühren. Dill abzupfen, fein hacken und unter die Sauce rühren. Sauce abschmecken.
  3. Brot in dünne Scheiben schneiden, mit 20 g Butter und 1 Knoblauchzehe im Blitzhacker zerkleinern. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Fisch in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform (ca. 22 cm Ø) fetten und mit 2 Lasagne-Platten auslegen, Platten evtl. zum Teil in Stücke brechen. Je die Hälfte von Gemüse und Fisch darüberschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Sauce darüber verteilen. Diese Schichtung noch einmal wiederholen, dabei mit Sauce enden.
  4. Brotbrösel über dem Auflauf verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 35–40 Min. backen. Dabei evtl. nach 25 Min. mit Backpapier abdecken. Lasagne auf einem Gitter 5 Min. ruhen lassen, dann servieren.