Spargel-Lasagne mit Schinken

Spargel-Lasagne mit Schinken
Foto: Matthias Haupt
Pfannkuchen macht auf Nudelplatte, gekochter Schinken erfreut Fleischesser – Veggies lassen ihn einfach weg.
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 671 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Eier (Kl. M)

g g Milch

g g Mehl

Salz

kg kg Spargel (grüner)

g g Tomaten

g g Parmesan

g g Butter

Eigelb (Kl. M)

El El Zitronensaft

El El Tomatenmark

El El Crème fraîche

Pfeffer

Tl Tl Estragon (getrockneter)

Scheibe Scheiben Schinken (gekochter, à ca. 30 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier, Milch, Mehl und 1⁄4 Tl Salz zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren. 15 Min. quellen lassen.
  2. Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. Stangen in kochendem Salzwasser 5 Min. vorkochen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Käse fein reiben. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und durch Schräghalten des Blechs gleichmäßig verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10 Min. backen. Auf dem Blech etwas abkühlen lassen.
  4. Butter in einem kleinen Topf kurz aufkochen. Eigelbe, Zitronensaft, etwas Salz, Tomatenmark und Crème fraîche in einem hohen, schmalen Messbecher mit dem Schneidstab glatt pürieren. Butter langsam unter ständigem Mixen zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen.
  5. Pfannkuchenplatte stürzen, Backpapier entfernen. Platte dritteln. Auflaufform (ca. 25 x 18 cm) fetten, mit 1 Pfannkuchenstück auslegen. Mit je der Hälfte von Schinken und Spargel belegen. Ein Drittel der Sauce darübergießen, mit je einem Drittel Tomaten und Parmesan bestreuen.
  6. Schichtungen einmal wiederholen, mit 1 Pfannkuchen abdecken. Restliche Sauce, Tomaten und Parmesan daraufgeben. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Min. backen. Auf einem Gitter 5 Min. ruhen lassen. Dann in Stücken servieren.

Mehr Rezepte