VG-Wort Pixel

Gemüse-Nudelsalat mit Ziegenkäse

Für jeden Tag 5/2018
Gemüse-Nudelsalat mit Ziegenkäse
Foto: Matthias Haupt
Sattmacher mit Honig-Senf- Dressing, Rauke und Ziegenkäse.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 739 kcal, Kohlenhydrate: 91 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen
6

Möhren (schlanke)

180

g g Nudeln (kurze, z.B. Penne)

Salz

150

g g Erbsen (tiefgekühlt)

1

El El Honig

1

El El Senf (mittelscharfer)

1

El El Zitronensaft

Pfeffer

1

Bund Bund Rauke

4

El El Rapsöl

80

g g Ziegenfrischkäsetaler


Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs dritteln und die Stücke jeweils längs vierteln. Nudeln in kochendem Salzwasser garen, Möhren in den letzten 5 Min. zugeben und mitgaren. 5 El vom Nudelwasser abschöpfen und beiseitestellen.
  2. Erbsen in ein Nudelsieb geben und die Nudeln darüber abgießen. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Für das Dressing in einer großen Schüssel Honig, Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Nudelwasser kräftig verrühren. Nudelmischung unterheben und 15 Min. durchziehen lassen.
  4. Rauke verlesen, waschen und trocken schleudern. Nudelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl und Rauke untermischen. Kurz vor dem Servieren den Ziegenfrischkäse in kleinen Stücken darüberzupfen.

Sie lieben selbst gemachte Pasta? Entdecken Sie die besten Nudelmaschinen in unserem großen Nudelmaschinen-Vergleich