Tortellini Jägerart

Zu fix gebratenem Schnitzel und Champignons gibt´s fertige Tortellini. Toll!
9
Aus Für jeden Tag 05/2018
Kommentieren:
Tortellini mit Pilzsauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Champignons, 

    kleine, weiße

  • 1 Zwiebel
  • 1.5 El Öl
  • 4 Schweineschnitzel, 

    à 80 g

  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Butter
  • 0.5 Tl Oregano, 

    getrockneter

  • 150 ml Fleischbrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • Zucker
  • Saucenbinder
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 250 g Tortellini, 

    mit Spinat-Ricotta-Füllung (Kühlregal)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 700 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 52 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pilze putzen und in 11⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 3 Min. braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel herausnehmen.

  • Butter im Bratfett zerlassen. Pilze darin hellbraun braten. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Brühe und Sahne zugießen, aufkochen und 3 Min. kochen. Sauce mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen und mit etwas Saucenbinder binden.

  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Tortellini nach Packungsanweisung garen. Schnitzel in der Sauce erwärmen. Tortellini mit Schnitzel und Pilzsauce anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

nach oben