VG-Wort Pixel

Joghurtcreme mit Erdbeeren

Für jeden Tag 5/2018
Joghurtcreme mit Erdbeeren und Aprikose
Foto: Matthias Haupt
À la Tiramisu, mit einem Hauch Zimt und Kardamom – plus Orangensauce on top.
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 378 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen
80

g g Aprikosenkonfitüre

150

ml ml Orangensaft

1

Tl Tl Speisestärke

50

g g Löffelbiskuits

300

g g Sahnejoghurt

3

El El Puderzucker

0.25

Tl Tl Zimt (gemahlen)

0.25

Tl Tl Kardamom (gemahlener)

150

ml ml Schlagsahne

250

g g Erdbeeren

Zubereitung

  1. Konfitüre und 100 ml Orangensaft aufkochen und offen bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Stärke mit 1 El kaltem Wasser verrühren, in den kochenden Saft rühren und alles erneut gut aufkochen. In eine Schüssel füllen und vollständig abkühlen lassen.
  2. Löffelbiskuits in 2 cm lange Stücke schneiden. In einer Schale mit 50 ml Orangensaft beträufeln und kurz ziehen lassen.
  3. Joghurt, Puderzucker, Zimt und Kardamom verrühren, Sahne steif schlagen und unterheben. Nacheinander die Löffelbiskuits, Joghurtcreme und Orangensauce in 4 Gläser schichten und kalt stellen.
  4. Erdbeeren putzen, vierteln und kurz vor dem Servieren in die Gläser geben.