Bloody Mary 2.0

Mit Speck und Gurken im Gepäck macht der Klassiker im Team auf jungen Wilden. Darauf stoßen wir an!
5
Aus essen & trinken 4/2018
Kommentieren:
Bloody Mary 2.0
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Gläser
  • 8 Scheiben Bacon
  • 2 Gewürzgurken, 

    große; z.B. von Spreewald

  • 2 Zitronen
  • 800 ml Tomatensaft
  • 100 ml Wodka
  • 3 El Worcestershiresauce
  • 4 El Barbecue-Sauce
  • 1 Tl Selleriesalz
  • 1 Tl Pfeffer, 

    schwarzer, frisch gemahlen

  • Außerdem: 8 Tumbler-Gläser

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Glas 102 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bacon in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je 8-10 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gewürzgurken längs vierteln.

  • Zitronen auspressen. Saft mit Tomatensaft, Wodka, Worcestershiresauce, Barbecuesauce, Selleriesalz und Pfeffer verrühren.

  • Bloody Mary in Tumbler-Gläser gießen, mit je 1 Gurkenviertel und Baconstreifen garnieren und sofort servieren.