Herzhafte Hefeknoten 
mit Fenchelbutter

In süßen Rollen hat man diese verwickelten Charaktere ja schon oft gesehen. Hier überraschen sie mal in pikanter Aufmachung.
4
Aus essen & trinken 04/2018
Kommentieren:
Herzhafte Hefeknoten 
mit Fenchelbutter
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Stück
  • Hefeteig
  • 150 ml Milch
  • 0.25 Tl Zucker
  • Salz
  • 5 g Trockenhefe
  • 280 g Mehl
  • 20 ml Olivenöl
  • Fenchelbutter und Topping
  • 1 El Fenchelsaat
  • 80 g Butter, 

    weich

  • 1 Tl Honig
  • Salz
  • 60 g ital. Hartkäse, 

    z.B. Parmesan

  • 1 Eigelb, 

    Kl. M

  • 1 El Milch
  • Pfeffer, 

    schwarzer; frisch gemahlen

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.
plus Gehzeit 40-45 Minuten

Nährwert

Pro Stück 110 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig Milch mit Zucker und 1 Prise Salz lauwarm erwärmen. Hefe einrühren. Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben, Hefemilch und Olivenöl zufügen. Mit dem Knethaken der Küchenmaschine (oder den Knethaken des Handrührers) zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

  • Inzwischen für die Fenchelbutter Fenchelsaat im Mörser sehr fein mahlen und mit Butter, Honig und 1/4 Tl Salz verrühren. Beiseitestellen. Käse fein reiben.

  • Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 24 gleich große Portionen teilen. Diese mit einem Küchentuch abdecken, damit sie nicht austrocknen. Nacheinander zu je 15 cm langen, ovalen Fladen ausrollen. Je 1 Tl Fenchelbutter und 1 Tl geriebenen Käse darauf verteilen. Fladen jeweils von der Längsseite her aufrollen, die Enden miteinander verknoten. Mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem Küchentuch abdecken und weitere 10-15 Minuten gehen lassen.

  • Eigelb und Milch verquirlen, die Knoten mit der Eimilch einpinseln. Mit etwas Pfeffer und restlichem Käse bestreuen. Hefeknoten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten backen. Hefeknoten abkühlen lassen und servieren.

  • Vorbereitungstipp: Am Vortag Fenchelbutter zubereiten, abgedeckt kalt stellen. 4 Stunden vorher Hefeknoten zubereiten.

nach oben