VG-Wort Pixel

Orientalische Kichererbsen-Pasta

Für jeden Tag 6/2018
Orientalische Kichererbsen-Pasta mit Hack, Datteln und Erbsen
Foto: Matthias Haupt
Jede Menge Proteine und Mineralien in der Hack-Dattel-Pasta.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 884 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Mandeln

Zwiebel

Datteln

Stiel Stiele Petersilie (glatte)

Salz

g g Kichererbsennudeln

El El Öl

g g Rinderhackfleisch

Zimt (gemahlen)

g g Erbsen (tiefgekühlt)

El El Ajvar (mildes)

g g Sahnejoghurt


Zubereitung

  1. Einen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. Mandeln hacken und in einer Pfanne goldgelb rösten, dann auf einen Teller geben. Zwiebel und Datteln würfeln. Petersilienblättchen hacken.
  2. Kochendes Wasser salzen. Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung bissfest garen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin hellbraun und krümelig braten. Mit Salz und 1 Prise Zimt würzen. Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Erbsen, Datteln und Ajvar zugeben und 2 Min. dünsten.
  3. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser unter das Hack mischen. Mit Salz abschmecken. Petersilie und Mandeln untermischen. Mit dem Joghurt servieren.