Rote-Linsen-Pasta

Süß-nussiges Aroma der Nudeln, mit Pilzen und Tomaten. Gut!
1
Aus Für jeden Tag 06/2018
Kommentieren:
Rote-Linsen-Nudeln mit Tomaten, Pilzen und Basilikum
Marion Heidegger, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Pilze, 

    gemischte

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • Salz
  • 180 g Rote-Linsen-Nudeln
  • 2 El Öl
  • 1 El Butter
  • 0.5 Tl Oregano, 

    getrockneter

  • Zucker
  • Pfeffer
  • 4 Stiele Basilikum
  • 30 g Parmesan, 

    gehobelter

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 570 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Einen großen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder
 in Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe fein hacken. Tomaten putzen und würfeln.

  • Kochendes Wasser salzen. Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest garen.

  • Inzwischen Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin bei starker Hitze rundum hellbraun anbraten und salzen. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 1 Min. mitbraten. Tomaten zugeben. Mit Oregano, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Nudeln abgießen und tropfnass unter die Pilze mischen. Basilikum grob schneiden. Nudeln mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.

nach oben