Asiatische Spargel-Kokos-Suppe

Unsere Lieblingsstange 
ist nach Fernost abgetaucht. Spitzenmäßige Idee!
2
Aus Für jeden Tag 06/2018
Kommentieren:
Asiatische Spargel-Kokos-Suppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 1 Chilischote, 

    rote

  • 25 g Ingwer, 

    frischer

  • 1 Hähnchenbrust, 

    ca. 200 g

  • 200 g Spargel, 

    weißer

  • 100 g Champignons, 

    braune

  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 0.5 El Zucker, 

    brauner

  • 3 El Fischsauce, 

    Asia Laden

  • 3 El Limettensaft
  • 4 Stiele Thai-Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 264 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zitronengras putzen und mit einem Messerrücken faserig klopfen. Chili einritzen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

  • Hähnchenbrust in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren.

  • Brühe mit Kokosmilch, Zitronengras, Chili und Ingwer aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen. Hähnchenbrust und Spargel zugeben und 3 Min. mitkochen. Pilze zugeben und 2 Min. kochen. Suppe mit Zucker, Fischsauce und Limettensaft würzen. Tomaten zugeben und kurz erwärmen. Suppe mit Thai-Basilikumblättern bestreut servieren.

nach oben