Gefülltes Focaccia-Sandwich

Kartoffelstampf, Gemüse und Ziegenfrischkäse machen das Ganze
schön üppig und herrlich schmackig.
1
Aus Für jeden Tag 06/2018
Kommentieren:
Gefülltes Focaccia-Sandwich
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 20 g Hefe
  • 0.5 Tl Zucker
  • 500 g Dinkelmehl, 

    Type 630, und etwas mehr zum Bearbeiten

  • 120 ml Olivenöl, 

    ca.

  • Salz
  • 500 g Kartoffeln, 

    mehligkochende

  • 4 El Milch
  • Pfeffer
  • 2 Zucchini, 

    mittelgroße

  • 1 Zwiebel, 

    rote

  • 2 El Essig
  • 1 Glas Paprika, 

    geröstete, 370 ml Füllmenge

  • 2 Tl Meersalz, 

    grobes

  • 2 El Zitronensaft
  • 6 Stiele Basilikum, 

    abgezupft

  • 100 g Ziegenfrischkäsetaler

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
plus Gehzeiten

Nährwert

Pro Portion 889 kcal
Kohlenhydrate: 112 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hefe in einer Schüssel zerkrümeln, mit 100 ml lauwarmem Wasser und Zucker verrühren. Mehl, 80 ml Öl, 200 ml lauwarmes Wasser und 1 Tl Salz zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 2 Std. gehen lassen.

  • Kartoffeln schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser 25 Min. garen. Abgießen und mit Milch, Salz und Pfeffer fein zerstampfen.

  • Zucchini putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne in 2 El heißem Öl von beiden Seiten braun anbraten, salzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln, mit 1 Prise Salz und Essig mischen. Paprikaschoten abtropfen lassen.

  • Ofen auf 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Ein Blech mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und vierteln. Stücke rund formen und zu flachen Fladen (ca. 16 cm Ø) drücken. 10 Min. gehen lassen. Dann Mulden in den Teig drücken, mit je 1⁄2 El Öl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 15 Min. backen. Etwas abkühlen lassen.

  • Brote waagerecht halbieren. Unterteile mit dem Kartoffelstampf bestreichen, mit je 1⁄2 El Zitronensaft beträufeln, mit Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Basilikumblättern belegen. Ziegenfrischkäse auf die Innenseiten der Oberteile streichen und daraufsetzen.

nach oben