Mediterrane Tomaten-Bowl

Kurzgebratenes Mett mit Fenchelwürze. Und on top cremiger Ricotta. 'Ne Wucht!
16
Aus Für jeden Tag 8/2018
Kommentieren:
Mediterrane Tomaten-Bowl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Quinoa
  • Salz
  • 1 Fenchelknolle, 

    mit Grün, 300 g

  • 400 g Tomaten, 

    bunt

  • 3 El Weißweinessig, 

    mild

  • 4 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Tl Fenchelsaat
  • 200 g Mett
  • 50 g Ricotta

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 758 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 48 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

  • Fenchel putzen, halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchelgrün beiseite­ legen. Fenchel in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. In einer Schüssel mit 1⁄4 Tl Salz gründlich verkneten und 10 Min. ziehen lassen.

  • Tomaten putzen, halbieren und grob würfeln. Essig und 3 El Öl in einer Schüssel verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fenchelgrün fein hacken und zugeben. Die Hälfte der Vinaigrette über die Tomaten geben, den Rest zum Fenchel.

  • Fenchelsaat grob im Mörser zerstoßen. 1 Tl Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Mett darin krümelig anbraten. Fenchelsaat zugeben, 2 Min. mitbraten und mit Pfeffer abschmecken.

  • Quinoa in zwei Bowls verteilen. Tomaten, Fenchel und Mett daraufgeben und je 1 El Ricotta zugeben. Mit restlichem Olivenöl beträufelt servieren.