Melonensalat mit Cevapcici

Hack geht immer! Melone gibt dem würzigen Hack den Frischekick – Sie werden es lieben!
6
Aus Für jeden Tag 08/2018
Kommentieren:
Melonensalat mit Cevapcici
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 Zwiebeln
  • 500 g Rinderhack
  • 3 Tl Tomatenmark
  • 2 Tl Paprikapulver, 

    edelsüß

  • 1 Tl Paprikapulver, 

    rosenscharf

  • 10 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kg Wassermelone, 

    möglichst kernarm

  • 6 El Limettensaft
  • 3 El Zucker
  • 2 Zwiebeln, 

    rot

  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 Peperoni, 

    rot

  • 2 Römersalatherzen
  • 150 g Sahnejoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 662 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 46 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauch fein reiben, Zwiebeln mittelfein reiben. Beides zum Hack geben, Tomatenmark, beide Paprikapulver und 3 El Olivenöl zugeben und alles mit den Händen zu einer glatten Hackmasse verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und 30 Min. kalt stellen.

    Zwiebel für Hackfleisch reiben
  • Melone mit einem Kugelausstecher zu Kugeln ausstechen oder ca. 1,5 cm groß würfeln. Mit 3 El Limettensaft, 1 Tl Zucker und Salz mischen.

  • Rote Zwiebeln fein würfeln, mit 2 Tl Zucker und Salz mischen. Koriander abzupfen und fein hacken. Peperoni ebenfalls sehr fein hacken. Beides unter die Zwiebeln mischen.

  • Hackmasse mit leicht angefeuchteten Händen zu ca. 5 cm langen Hackröllchen formen. Eine Grillpfanne oder Pfanne erhitzen. Cevapcici mit
4 El Öl beträufeln und in 2 Portionen in der Pfanne rundherum 8 Min. braten. Fertige Röllchen auf einem Teller abgedeckt mit einem zweiten Teller warm halten.

  • Römersalatherzen putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Restlichen Limettensaft und restliches Öl unter die Koriandermischung rühren. Joghurt und 4 El Wasser verrühren, salzen.

  • Salat auf eine Platte geben, mit etwas Joghurt beträufeln. Melonenkugeln und Cevapcici darauf verteilen. Mit etwas Koriander-Dressing beträufeln. Mit restlichem Joghurt und Dressing servieren.

nach oben