Pfirsich-Bulgur-Salat

Pfirsich-Bulgur-Salat
Foto: Matthias Haupt
In den Röllchen versteckt sich Schafskäse. Pfirsiche, Bulgur und Gurken-Dip sorgen für Urlaubsfeeling.
Fertig in 40 Minuten

Pro Portion

Energie: 786 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
3
Portionen

ml ml Gemüsebrühe (mild)

g g Bulgur (mittelgrob)

Salatgurke

Salz

Zucker

Stiel Stiele Minze

g g Sahnejoghurt

Pfeffer

Peperoni (rot)

El El Zitronensaft

El El Olivenöl

g g Schafskäse

Tl Tl Oregano (getrocknet)

El El Semmelbrösel

g g Butter

Strudelteigblätter (Filo- oder Yufkateig à 31 x 30 cm, z.B. Tante Fanny)

El El Puderzucker

Pfirsiche

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brühe aufkochen. Bulgur in einer Schüssel mit der kochenden Brühe übergießen und zugedeckt 10 Min. quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern.
  2. Gurke schälen, längs vierteln, Kerne abschneiden und die Gurke fein würfeln. Mit Salz und Zucker würzen. 6 Stiele Minze abzupfen und fein hacken. Mit Sahnejoghurt und Gurken mischen, pfeffern. Peperoni in Ringe schneiden. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 6 El Öl verrühren.
  3. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Schafskäse zerbröseln, mit Oregano und Semmelbröseln mischen. Butter zerlassen. Strudelteigblätter einzeln auf die Arbeitsfäche legen, dünn mit Butter bestreichen. Ein Viertel der Käsemasse auf das untere Drittel geben. Am unteren Rand und an den Seiten 2 cm Rand frei lassen. Seiten über die Füllung klappen und Teig von der unteren Seite her fest aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Übrige Strudelteigblätter, Butter (bis auf einen kleinen Rest) und Schafskäse ebenso verarbeiten. Rollen mit Butter bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Pfeffer bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10-11 Min. backen.
  4. Tim Mälzer bestreicht Teigrollen mit Butter
    © Matthias Haupt
  5. Pfirsiche in dicken Scheiben vom Stein schneiden, mit 2 El Öl mischen und mit den Schnittflächen nach unten in einer heißen Grillpfanne 2-3 Min. grillen. Bulgur, Pfirsiche und Gurken-Dip anrichten. Mit Zitronen-Dressing beträufeln. Teigröllchen daraufsetzen. Mit Peperoni und übriger Minze garnieren.
  6. Pfirsiche auf einer Grillpfanne
    © Matthias Haupt

Mehr Rezepte