Gurkenlimonade

Limettenfrisch, basilikumwürzig plus Sprudel. Zischschsch!
0
Aus Für jeden Tag 08/2018
Kommentieren:
Gurkenlimonade
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Gläser
  • 300 g Bio-Mini-Salatgurke
  • 10 Basilikumblätter
  • 150 ml Wasser, 

    still

  • 140 g Zucker
  • 6 El Limettensaft
  • 1200 ml Mineralwasser, 

    mit Kohlensäure zum Aufgießen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Zeit zum Durchziehen

Nährwert

Pro Glas 103 kcal
Kohlenhydrate: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gurken gründlich waschen, längs halbieren und mit einem Löffel entkernen. Gurken raspeln. Basilikumblätter grob schneiden.

  • Stilles Wasser und Zucker aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Vom Herd ziehen, Gurken und Basilikum untermischen. 30 Min. ziehen lassen.

  • Flüssigkeit durch ein feines Sieb gießen und die Gurkenraspel gut ausdrücken. Sirup und Limettensaft wieder in den Topf geben und erneut aufkochen. Mithilfe eines Trichters in eine Flasche füllen und gut verschließen.

    Gurkenraspel ausdrücken
  • Für die Limonade 50 ml Sirup mit 200 ml Sprudelwasser aufgießen. Nach Belieben mit Gurkenscheiben servieren.

  • Tipp: Wenn Sie die Limonade Ihren Gästen servieren, am besten Sirup und Sprudelwasser extra reichen, so kann jeder für sich entscheiden, wie süß er es mag. Wenn Sie eingeladen sind, ist der Gurken-Basilikum-SIrup hübsch ettiketiert auch ein tolles Mitbringsel. In einer sauberen Flasche im Kühlschrank aufbewahrt ist der Sirup ca. 4 Wochen haltbar. Schmeckt übrigens auch lecker mit Sekt oder GIn.

nach oben