Lachs-Carpaccio

Als Vorspeise oder Snack: Das cremige Senf-Joghurt-Dressing schenkt das gewisse Etwas. Dazu gibt's leckeres Walnuss-Gemüse-Baguette.
1
Aus Für jeden Tag 08/2018
Kommentieren:
Lachs-Carpaccio
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 50 g Rauke
  • 100 g Kirschtomaten
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 Tl Senf, 

    mittelscharf

  • 1 Tl Kokosblütensirup
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 200 g Lachs, 

    gebeizt, in Scheiben

  • 6 Scheiben Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 440 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rauke waschen und trocken schleudern. Tomaten halbieren.

  • Joghurt, Senf und Kokosblütensirup in einer Schüssel glatt rühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  • Lachs auf Tellern anrichten, mit Joghurtsauce beträufeln und mit Rauke und Tomaten bestreut servieren. Baguette dazu reichen.

     

  • Hier geht's zum Rezept Walnuss-Gemüse-Baguettes

nach oben