Couscous-Salat mit Ofengemüse

Möhren, Gurke und Datteln stehen dem Couscous extrem gut. Knackfrisch, leicht süß – eine geniale Variante.
0
Aus Für jeden Tag 09/2018
Kommentieren:
Couscous-Salat mit Ofengemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Couscous
  • 9 El Olivenöl
  • Salz
  • 200 g Möhren
  • 200 g Salatgurken
  • 1 Bio-Zitrone
  • 40 g Datteln, 

    ohne Stein

  • 1 Bund Petersilie, 

    glatt

  • 8 Stiele Minze
  • Pfeffer
  • 0.75 Tl Chiliflocken
  • 200 g Auberginen
  • 1 Paprikaschote, 

    rot

  • 200 g Zucchini
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g Feta, 

    cremig

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 895 kcal
Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 58 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Couscous mit ca. 150 ml kochendem Wasser, 1 El Olivenöl und etwas Salz nach Packungsanweisung zubereiten und quellen lassen. Dann in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

  • Möhren putzen und fein würfeln. Gurke streifig schälen, längs halbieren, entkernen und die Hälften fein würfeln. Von 1 Zitronenhälfte 1 dünne Scheibe abschneiden und diese fein hacken. Aus beiden Zitronenhälften 5 El Saft auspressen. Datteln fein schneiden. Petersilie und Minze abzupfen und fein hacken. Zitronensaft, 4 El Wasser, etwas Salz, Pfeffer, 1/2 Tl Chiliflocken und 6 El Olivenöl verschlagen. Sauce mit Couscous, Möhren, Kräutern, gehackter Zitrone, gurken und Datteln mischen. 20 Min. durchziehen lassen.

  • Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Dabei ein Blech auf der 2. Schiene von oben mit vorheizen. Aubergine, Paprika und Zucchini putzen und ca. 2 cm groß würfeln. Knoblauch fein hacken, mit 2 El Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und 1/4 Tl Chiliflocken verrühren, mit Zucchini, Paprika und Auberginen mischen. Auf das heiße Blech geben und im heißen Ofen auf der 2. Schiene von oben 10–12 Min. rösten.

  • Couscous evtl. nachwürzen. Auf eine Platte geben. Gemüse und Feta darauf verteilen, sofort servieren.

nach oben