Pfannkuchen Caprese

Basilikum steckt im Teig und Tomate-Mozzarella macht's richtig italienisch.
0
Aus Für jeden Tag 09/2018
Kommentieren:
Pfannkuchen Caprese
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 10 Stiele Basilikum
  • 80 g Mehl
  • Salz
  • 2 Kugeln Mozzarella, 

    à 125 g

  • 300 g Strauchtomaten, 

    klein

  • 1 Zwiebel, 

    klein, rot

  • Zucker
  • Pfeffer
  • 2 El Olivenöl
  • 4 Tl Öl
  • 60 g Parmesan, 

    gerieben

  • 2 El Balsamicocreme

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 927 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 45 g
Fett: 59 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Pfannkuchen Milch und Eier in einen Messbecher geben, Basilikumblättchen von
 8 Stielen zupfen und zugeben. Alles mit dem Schneidstab fein pürieren. Mehl und 1/2 Tl Salz in eine Schüssel geben. Eimischung mit dem Schneebesen nach und nach unterrühren und alles zu einem glatten Teig verrühren. 10 Min. quellen lassen.

  • Inzwischen Mozzarella in Scheiben schneiden, zwischen Küchenpapier trocken tupfen, dann klein würfeln. Tomaten putzen und klein würfeln. Zwiebel fein würfeln. Alles mischen und mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen. Olivenöl untermischen.

  • Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne (20 cm Ø) mit je 1 Tl Öl nacheinander 4 Pfannkuchen backen und auf das blech geben. Tomatenmischung mittig auf den Pfannkuchen verteilen. Pfannkuchen seitlich überklappen. Mit Parmesan bestreuen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10 Min. überbacken. Mit Balsamico-Creme beträufeln und mit restlichen Basilikumblättchen bestreut servieren.

nach oben