VG-Wort Pixel

Joghurt mit Honignüssen

Für jeden Tag 8/2019
Joghurt mit Honignüssen
Foto: Matthias Haupt
Knusprige Nüsse treffen auf cremigen Joghurt – ein Desserttraum.
Fertig in 15 Minuten

Pro Portion

Energie: 235 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Nusskerne (gemischt)

g g Honig (flüssig)

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Stiel Stiele Minze

kg kg Sahnejoghurt (griechisch)

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)


Zubereitung

  1. Nüsse im Blitzhacker grob zerkleinern. Honig in einer breiten Pfanne aufkochen. Nüsse und Zimt unter Rühren bei mittlerer Hitze darin karamellisieren lassen, bis die Nüsse vom Honig überzogen sind. Nüsse auf ein Stück Backpapier geben, fest werden lassen.
  2. Minze abzupfen. Joghurt glatt rühren und in einer Schale anrichten. Nüsse auf dem Joghurt verteilen. Mit Orangenschale und Minze bestreuen. Zum Apfelkompott aus dem Ofen servieren.