Ofengemüse mit Tomatenhäckerle

Überraschung! Kartoffeln, Möhren und Sellerie dippen wir in würzige Tomaten-Salsa.
0
Aus Für jeden Tag 10/2018
Kommentieren:
Ofengemüse mit Tomatenhäckerle
Anne Lucas, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Möhren
  • 300 g Knollensellerie
  • 200 g Tofu, 

    fermentiert, z.B. Feto von Taifun

  • 1 Tl Paprikapulver, 

    edelsüß

  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 El Olivenöl
  • 300 g Tomaten
  • 4 Stiele Petersilie, 

    glatt

  • 1 El Rotweinessig
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 355 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Kartoffeln, Möhren und Sellerie putzen. Gemüse und Tofu in 2 cm große Stücke schneiden. Gemüse in einer Schüssel mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und mit 4 El Öl mischen.

  • Gemüse-Tofu-Mischung auf einem Blech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 40 Min. braten.

  • Von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Petersilienblätter abzupfen und hacken. Tomaten und Petersilie mit Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1 El Öl mischen.

  • Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit dem Tomatenhäckerle servieren.