Mousse au Chocolat mit Birnen-Beeren-Kompott

Mousse au Chocolat mit Birnen-Beeren-Kompott
Foto: Marie-Therese Cramer
Luftige Schokolade geht mit Birnen-Beeren-Kompott ein aufregendes Tête-à-Tête ein.
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 532 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zartbitterschokolade

Eier (Kl. M)

Salz

El El Zucker

ml ml Schlagsahne

Birnen (nicht zu fest)

El El Orangensaft

El El Preiselbeerkonfitüre

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  2. Inzwischen Eier, 1 Prise Salz und Zucker mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen. Sahne in einem hohen Rührbecher steif schlagen.
  3. Kuvertüre und Eischaum mischen. Sahne unter die lauwarme Masse heben, in eine Schüssel um- füllen und zugedeckt mind. 4 Std., am besten über Nacht, kalt stellen.
  4. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Orangensaft in einem kleinen Topf aufkochen und die Birnen 1 Min. zugedeckt köcheln lassen. Preiselbeerkonfitüre zugeben, aufkochen und abkühlen lassen.
  5. Von der Mousse mit einem warmen Löffel Nocken abstechen und mit dem Kompott servieren.

Mehr Rezepte