Mousse au Chocolat mit Birnen-Beeren-Kompott

Luftige Schokolade geht mit Birnen-Beeren-Kompott ein aufregendes Tête-à-Tête ein.
19
Aus Für jeden Tag 10/2018
Kommentieren:
Mousse au Chocolat mit Birnen-Beeren-Kompott
Hege Marie Köster, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • Salz
  • 1 El Zucker
  • 400 ml Schlagsahne
  • 2 Birnen, 

    nicht zu fest

  • 4 El Orangensaft
  • 4 El Preiselbeerkonfitüre

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 532 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen.

  • Inzwischen Eier, 1 Prise Salz und Zucker mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen. Sahne in einem hohen Rührbecher steif schlagen.

  • Kuvertüre und Eischaum mischen. Sahne unter die lauwarme Masse heben, in eine Schüssel um- füllen und zugedeckt mind. 4 Std., am besten über Nacht, kalt stellen.

  • Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Orangensaft in einem kleinen Topf aufkochen und die Birnen 1 Min. zugedeckt köcheln lassen. Preiselbeerkonfitüre zugeben, aufkochen und abkühlen lassen.

  • Von der Mousse mit einem warmen Löffel Nocken abstechen und mit dem Kompott servieren.

nach oben