Birnen-Bohnen-Speck-Salat

Die Aromen kommen ja schon klassisch gut, hier plus crunchy Ziegenkäse mit neuer Wucht.
0
Aus Für jeden Tag 10/2018
Kommentieren:
Birnen-Bohnen-Speck-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Bohnen, 

    grün

  • Salz
  • 2 Birnen
  • 4 El Olivenöl
  • 2 El Butter
  • 1 El Zucker
  • 200 g Speck, 

    durchwachsen, im Stück

  • 2 El Ahornsirup
  • 1 Dose Linsen, 

    425 g

  • 3 El Apfelessig
  • Pfeffer
  • 30 g Cornflakes
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 100 g Ziegenfrischkäsetaler
  • 2 Stiele Bohnenkraut

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 632 kcal
Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 34 g

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen putzen und halbieren, in kochendem Salzwasser 8 Min. vorkochen, abgießen und abschrecken.

  • Birnen vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 2 El Olivenöl und 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Birnen darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Zucker darüberstreuen und darin kurz karamellisieren lassen. Birnen aus der Pfanne nehmen.

  • Schwarte vom Speck abschneiden. Speck in dünne Scheiben schneiden. Speckscheiben nebeneinander in die saubere Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kross ausbraten. 1 El Butter 
und Ahornsirup zugeben und bei mittlerer Hitze unter Schwenken karamellisieren lassen.

  • Linsen abgießen, mit den Bohnen, Essig, 2 El Öl, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen und etwas durchziehen lassen.

  • Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und fein zerdrücken. Brösel in einer Schüssel mit etwas Salz und Cayennepfeffer mischen. Aus dem Ziegenkäse kleine Bällchen formen, in den Cornflakes-Bröseln wälzen.

  • Bohnen-Linsen-Salat mit Birnenspalten und Speck anrichten, den Sud vom Speck darüber verteilen. Ziegenkäsekugeln daraufsetzen. Bohnenkraut abzupfen und darüberstreuen.

nach oben