Hackpfanne Stroganoff

Wir haben die traditionelle Variante abgewandelt und Hack statt Filetspitzen genommen. Auch sehr lecker!
7
Aus Für jeden Tag 10/2018
Kommentieren:
Hackpfanne Stroganoff
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Kartoffeln, 

    mehligkochend

  • 300 g Knollensellerie
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Glas Mixed Pickles, 

    190 g Abtropfgewicht

  • 4 Stiele Petersilie, 

    glatt

  • 2 El Öl
  • 250 g Hack, 

    gemischt

  • Pfeffer
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2.5 Tl Saucenbinder
  • 1 El Butter
  • Muskatnuss, 

    frisch gerieben

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 955 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 69 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln und Sellerie schälen und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Mit Salzwasser bedeckt aufkochen und 15 Min. bei mittlerer Hitze garen.

  • Inzwischen die Zwiebel würfeln.
 Mixed pickles abgießen und grob hacken. Petersilienblättchen hacken.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin rundum hellbraun und krümelig anbraten. Dabei salzen und pfeffern. Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Sahne und Brühe zugießen. Mixed Pickles zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saucenbinder einrühren. alles bei milder Hitze warm halten.

  • Kartoffelmischung abgießen, zurück 
in den Topf geben und kurz ausdampfen lassen. Butter und 1 Prise Muskat zugeben und mit einem Kartoffelstampfer stampfen. Mit Salz abschmecken. Mit der Hacksauce anrichten und mit Petersilie und Pfeffer bestreuen.

nach oben