Buchweizen Cupcakes

Sahniger Frischkäse und Preiselbeerkonfitüre krönen die nussigen Muffins schön festlich.
3
Aus Für jeden Tag 12/2018
Kommentieren:
Buchweizen-Cupcakes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 125 g Butter, 

    weich

  • 120 g Zucker
  • 0.25 Tl Zimtpulver
  • 1 Msp. Gewürznelken, 

    gemahlen

  • Salz
  • 3 Eier, 

    Kl. M, getrennt

  • 100 g Buchweizenmehl
  • 125 g Haselnusskerne, 

    gemahlen

  • 1 Tl Weinsteinbackpulver
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 25 g Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 ml Konditorsahne
  • 1 Pk. Sahnefestiger
  • 100 g Preiselbeerkonfitüre

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Portion 380 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Mulden eines Muffin-Blechs mit Papierförmchen auslegen. Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Butter, 60 g Zucker, Zimt, Nelken und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren. Eigelbe einzeln gut unterrühren. Buchweizenmehl, Nüsse und Backpulver mischen, kurz unter die Eimasse rühren.

  • Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 60 g Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiterschlagen. in Drittel des Eischnees unter die Nussmasse rühren, restlichen Eischnee mit einem Spatel unterheben. Teig in die Papierförmchen füllen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 22–25 Min. backen. 5 Min. im Muffin-Blech auf einem Gitter abkühlen lassen. Dann herausheben und vollständig abkühlen lassen.

  • Frischkäse, Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren. Sahne und Sahnefestiger steif schlagen und unter den Frischkäse heben. Abwechselnd löffelweise mit der Konfitüre in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die abgekühlten Muffins spritzen. Creme und Konfitüre marmorieren beim Spritzen durch das Zusammen- drücken des Spritzbeutels. 20 Min. kalt stellen.

nach oben