Möhrensalat mit Senf-Vinaigrette

Möhrensalat
Foto: Matthias Haupt
Ein Vollbad in Senf-Vinaigrette macht die knackig gegarten Möhren unglaublich aromatisch.
Fertig in 30 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Grillen, Sommer, Beilage, Salate, Gemüse

Pro Portion

Energie: 318 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Bund Bund Möhre (700 g)

Zwiebel

El El Öl

Salz

Zucker

ml ml Gemüsebrühe

El El Weißweinessig

Tl Tl Senf (mittelscharf)

Pfeffer

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen, Zwiebel fein würfeln, beides in 2 El Öl andünsten. mit etwas Salz und 1⁄2 Tl Zucker würzen, Brühe zugießen und zugedeckt bei milder Hitze 10–12 min. bissfest garen.
  2. Essig, Senf, etwas Salz, Pfeffer,1 Prise Zucker, 2 El Öl und 4 El Wasser in einem Schälchen verrühren. Nach der Garzeit zu den Möhren geben und untermischen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Möhren mit dem Sud auf eine Platte geben, mit dem Schnittlauch bestreuen und 1 Std. bei Zimmertemperatur marinieren. Zu gegrilltem Fleisch servieren.

Mehr Rezepte