VG-Wort Pixel

Gurken-Melonen-Salat

Für jeden Tag 7/2019
Gurken-Melonen-Salat
Foto: Matthias Haupt
Leicht süßlich, ultrafrisch und die gekochten Dinkelkörner sättigen mit nussigem Biss. Toll to go!
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Dinkelkörner

Salz

Salatgurke

Charantais-Melone (600 g)

Stiel Stiele Minze

Bund Bund Petersilie (glatt)

Tl Tl Honig

El El Zitronensaft

Chiliflocken

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Dinkel in einem Sieb kalt abspülen und nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser ca. 45 Min. garen. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Gurke streifig schälen, längs halbieren und in grobe Stücke schneiden. Melone mit einem Löffel entkernen und schälen. Ebenfalls in Stücke schneiden. Minz- und Petersilienblättchen abzupfen und hacken.
  3. Dinkel mit Salz, Honig, Zitronensaft und Chiliflocken kräftig würzen und 10 Min. durchziehen lassen. Öl untermischen und mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Gurken, Melonen und Kräuter untermischen.
Tipp Dinkel bereits am Vortag kochen.