Ei-Stulle

Veggies mit an Bord? Dann lassen Sie den Bratenaufschnitt einfach weg.
1
Aus Für jeden Tag 7/2019
Kommentieren:
Ei-Stulle
Marion Heidegger, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 50 g Salatgurken
  • 1 Tomate
  • 0.5 Beet Kresse
  • 4 Scheiben Graubrot
  • 2 El Meerrettichfrischkäse
  • 2 Scheiben Schweinebratenaufschnitt

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 444 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier in 10 Min. hart kochen, abschrecken und pellen. Gurke streifig schälen und in 8 Scheiben schneiden. Tomate putzen und in 4 Scheiben schneiden. Eier mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden. Kresse vom Beet abschneiden.

  • Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen. 2 Scheiben mit Bratenaufschnitt, Eiern, Gurken, Tomaten und Kresse belegen und die übrigen 2 Brotscheiben daraufsetzen. In Butterbrotpapier einschlagen und bis zum Verzehr in Brotdosen aufbewahren.

  • Tipp: Die Eier mit etwas Worcestersauce beträufeln.