Calzone-Päckchen

Kleiner Vorgeschmack auf den Süden: fertiger Pizza-Teig mit Salami und Cheddar.
0
Aus Für jeden Tag 07/2019
Kommentieren:
Calzone-Päckchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stück
  • 2 El Tomatenmark
  • 1 Tl Oregano, 

    getrocknet

  • 3 Scheiben Cheddar, 

    ca. 100 g

  • 1 Rolle Pizza-Teig, 

    fertig, 400 g

  • 12 Scheiben Salami, 

    ca. 100 g, 2 cm. Ø

  • 1 Eigelb, 

    Kl. M

  • 1 El Milch

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Stück 153 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tomatenmark, 2 El Wasser und Oregano verrühren. Cheddar-Scheiben vierteln.

  • Pizza-Teig in 12 Rechtecke schneiden. Jedes Rechteck zur Hälfte mit Tomatenmark bestreichen und mit je 2 Scheiben Salami und 1 Stück Cheddar belegen. Die andere Teighälfte darüberschlagen, leicht andrücken und an den Rändern mithilfe einer Gabel zusammendrücken.

  • Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Päckchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Eigelb mit 1 El Milch verrühren und die Päckchen dünn damit bestreichen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 10–12 Min. backen, dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

nach oben