Champignon-Panini

Sandwich-like tummeln sich zwischen zwei Pilzhüten Rotweinzwiebeln und Erbsen-Pesto.
0
Aus Für jeden Tag 07/2019
Kommentieren:
Champignon-Panini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Riesenchampignons
  • 7 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 7 Stiele Thymian
  • 2 Zwiebeln
  • 1 El Butter
  • 1 Tl Zucker, 

    braun

  • 150 ml Rotwein
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 4 Stiele Basilikum
  • 40 g Hartkäse, 

    ital. z.B. Parmesan

  • 100 g TK-Erbsen, 

    aufgetaut

  • 0.5 El Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 602 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 48 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Von den Pilzen den Stiel entfernen. Pilze in einer Schüssel mit 2 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 4 Thymianstielen mischen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit einem zweiten Blech beschweren und im heißen Ofen im unteren Drittel ca. 25 Min. backen.

  • Inzwischen Zwiebeln fein würfeln. Restliche Thymianblättchen abzupfen. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebeln darin 5 Min. andünsten. Mit Thymian, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mit Rotwein und Brühe ablöschen, offen bei mittlerer bis starker Hitze 10–12 Min. einkochen lassen.

  • Für das Pesto Basilikumblätter abzupfen. Parmesan fein reiben. Basilikum, 20 g Parmesan, Erbsen, restliches Olivenöl, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer im Blitzhacker fein mixen.

  • 2 Champignons mit dem Stielansatz nach oben auf Teller setzen. Mit je 2 El Erbsen-Pesto und je 1 El Rotweinzwiebeln bestreichen. Mit restlichem Parmesan bestreuen, je 2 Champignons mit dem Stielansatz nach unten daraufsetzen, restliche Zwiebeln und Pesto extra servieren. 

nach oben