Spareribs von Tim Mälzer

Für jeden Tag 7/2019
Spareribs von Tim Mälzer
Foto: Matthias Haupt
Die süßlich-würzige Ketchup-Marinade ist das Ah und Mmh auf Tims Spareribs.
Fertig in 2 Stunden plus Wartezeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Zwiebel

Bund Bund Suppengrün

Lorbeerblätter

Tl Tl Pfefferkörner (schwarz)

Salz

Strang Stränge Schweinerippchen (Spareribs)

g g Tomatenketchup

g g Ahornsirup

El El Essig

El El Olivenöl

Tl Tl Tomatenmark

Tl Tl Chiliflocken

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß)

Tl Tl Paprikapulver (rosenscharf, oder scharfes Rauchpaprikapulver)

Tl Tl Salz

Zehe Zehen Knoblauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen großen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. Zwiebel mit Schale halbieren. Suppengrün putzen, in grobe Stücke schneiden. Alles mit Lorbeer und Pfefferkörnern ins kochende Wasser geben und leicht salzen. Rippchen zugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt 1:30 Std. garen.
  2. Für die Marinade die übrigen Zutaten in den Blitzhacker geben und fein pürieren.
  3. Rippchen aus dem Kochwasser heben und gut abtropfen lassen. Auf ein Blech geben und von beiden Seiten mit der Marinade bepinseln. Mind. 30 Min. antrocknen lassen.
  4. Rippchen bepinseln
    © Matthias Haupt
  5. Rippchen auf den heißen Grill geben und von jeder Seite 3–5 Min. grillen.
Tipp Gerade in der Grillsaison ist es besser, wenn Sie Spareribs bei Ihrem Fleischer vorbestellen, da diese sehr beliebt und deshalb schell ausverkauft sind.