Ofengemüse mit Bratwürsten

Während Blumenkohl und Paprika garen, rühren Sie den Senfschmand an.
5
Aus Für jeden Tag 07/2019
Kommentieren:
Ofengemüse mit Bratwürsten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Blumenkohl, 

    klein

  • 2 Paprikaschoten, 

    je eine rote und gelbe

  • 2 Zwiebeln
  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Tl Paparikapulver, 

    edelsüß

  • 3 Bratwürste, 

    gebrüht, à 90 g

  • 150 g Schmand
  • 3 Tl Senf, 

    körnig

  • 6 Stiele Petersilie, 

    glatt

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 756 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 61 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Ofen mit einem Blech auf der mittleren Schiene auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.

  • Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Paprika putzen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln in Spalten schneiden. Gemüse mit 1 1⁄2 El Öl, etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen. Würstchen mit restlichem Öl bestreichen.

  • Das heiße Blech mit Backpapier belegen, Gemüse und Würstchen darauf verteilen und im heißen Ofen 30 Min. garen. Die Würstchen nach der Hälfte der Zeit wenden.

  • Schmand und Senf verrühren. Petersilie abzupfen und grob hacken. Würstchen und Gemüse mit Petersilie bestreuen und mit dem Senfschmand servieren.

nach oben