VG-Wort Pixel

Ofengemüse mit Bratwürsten

Für jeden Tag 7/2019
Ofengemüse mit Bratwürsten
Foto: Matthias Haupt
Während Blumenkohl und Paprika garen, rühren Sie den Senfschmand an.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Sommer, Hauptspeise, Gemüse

Pro Portion

Energie: 756 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 61 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Blumenkohl (klein)

Paprikaschoten (je eine rote und gelbe)

Zwiebeln

El El Öl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Paparikapulver (edelsüß)

Bratwürste (gebrüht, à 90 g)

g g Schmand

Tl Tl Senf (körnig)

Stiel Stiele Petersilie (glatt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Ofen mit einem Blech auf der mittleren Schiene auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
  2. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Paprika putzen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln in Spalten schneiden. Gemüse mit 1 1⁄2 El Öl, etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen. Würstchen mit restlichem Öl bestreichen.
  3. Das heiße Blech mit Backpapier belegen, Gemüse und Würstchen darauf verteilen und im heißen Ofen 30 Min. garen. Die Würstchen nach der Hälfte der Zeit wenden.
  4. Schmand und Senf verrühren. Petersilie abzupfen und grob hacken. Würstchen und Gemüse mit Petersilie bestreuen und mit dem Senfschmand servieren.