VG-Wort Pixel

Quesadilla

Für jeden Tag 8/2019
Quesadilla
Foto: Matthias Haupt
Fix gefüllter Pfannenhit für den mexikanischen Feierabend.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 706 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Tomaten

4

Frühlingszwiebeln

4

Tortillafladen (weich)

2

Eier (Kl. M)

50

g g Schinken (in Würfeln)

100

g g Cheddar (gerieben)

Salz

Pfeffer

2

El El Schmand

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten halbieren, Strunk entfernen, Tomaten in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und das helle Grün in schräge Scheiben schneiden.
  2. 1 Tortilla-Fladen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, wenden. Tomaten am Rand im Kreis auf den Fladen geben, 1 Ei in die Mitte aufschlagen, mit einem Viertel der Frühlingszwiebeln, der Hälfte der Schinkenwürfel und der Hälfte des Cheddars bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit einem zweiten Tortilla-Fladen belegen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 2 Min. braten, wenden, 2 Min. zu Ende garen. Die Quesadilla auf einem Backblech im Backofen bei 80 Grad warm halten, die restlichen Zutaten zu einer zweiten Quesadilla backen.
  3. Quesadilla halbieren, mit 1 Klecks Schmand und restlichen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.