Pasta-Speck-Auflauf

Pasta-Speck-Auflauf
Foto: Thomas Neckermann
Unter der würzigen Haube brutzeln Sellerie und Lauch in Frischkäsesahne. Mmh...!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 700 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
3
Portionen

g g Nudeln (kurz, z.B. Trulli)

Salz

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

g g Doppelrahmfrischkäse

Tl Tl Saucenbinder (hell)

Pfeffer

Muskatnuss

g g Lauch

g g Staudensellerie

El El Olivenöl

g g Kirschtomaten (an der Rispe)

g g Parmesan (gerieben)

g g Bacon (in Scheiben)

Stiel Stiele Thymian

El El Sonnenblumenkern

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen. Backofengrill auf 240 Grad vorheizen.
  2. Sahne, Milch und Frischkäse in einem Topf aufkochen. Saucenbinder einstreuen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Lauch und Sellerie putzen. Lauch in Ringe schneiden und gründlich waschen, abtropfen lassen. Sellerie in Scheiben schneiden. Beides in heißem Öl 5 Min. dünsten. Einige Tomaten an der Rispe lassen, den Rest halbieren.
  4. Nudeln und Gemüse in eine ofenfeste Form (25 x 20 cm) geben. Sauce darübergeben. Mit Parmesan bestreuen, Bacon darauflegen. Unter dem Grill auf der 2. Schiene von oben 5–8 Min. überbacken.
  5. Thymianblättchen und Sonnenblumenkerne hacken und über den Auflauf streuen.

Mehr Rezepte