Bratwurst-Buletten mit Gemüse

Die Knusperklopse sind der Hit zu Erbsen und Möhren à la Crème.
2
Aus Für jeden Tag 08/2019
Kommentieren:
Bratwurst-Buletten mit Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Möhren
  • 1 Schalotte
  • 2 El Butter
  • 2 El Mehl
  • 125 ml Fleischbrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 125 g TK Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Stiele Petersilie, 

    glatt

  • 2 Bratwürste, 

    roh, ungebrüht, à ca. 100 g

  • 1 Ei, 

    Kl. M

  • 4 El Semmelbrösel
  • 4 El Öl, 

    zum Braten

  • 0.5 Bio-Zitrone, 

    in Spalten

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 750 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 60 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Gemüse Möhren schälen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Schalotte würfeln. Butter erhitzen, Schalotten und Möhren darin andünsten. 1 El Mehl darüberstäuben und unter Rühren kurz andünsten. Brühe und Sahne einrühren, bei milder Hitze 8–10 Min. zugedeckt köcheln lassen.

  • Erbsen zu den Möhren geben, aufkochen, salzen und pfeffern. Petersilienblättchen grob hacken.

  • Für die Buletten Brät aus der Wurstpelle drücken und mit 
gut angefeuchteten Händen zu 4–6 Buletten formen. 1 El Mehl, 
Ei und Semmelbrösel auf je einen tiefen Teller geben, das Ei mit einer Gabel verquirlen und salzen.

  • Buletten erst in Mehl, dann in Ei, zuletzt in den Bröseln wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Buletten darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5 Min. goldbraun braten. Buletten und Gemüse anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit Zitronenspalten servieren.

nach oben