Obst-Streusel-Kuchen

Halbe, halbe: saftiger Hefeteig mit Kirsch-Schoko oder Vanille-Aprikose. Wir lieben beide Seiten.
1
Aus Für jeden Tag 08/2019
Kommentieren:
Obst-Streusel-Kuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 24 Stücke
  • 20 g Hefe, 

    frisch

  • 200 ml Milch
  • 225 g Zucker
  • 650 g Mehl, 

    plus etwas mehr zum Bearbeiten

  • Salz
  • 1 Ei, 

    Kl. M

  • 250 g Butter, 

    davon 100 g weich und 150 g kalt, plus etwas mehr für das Blech

  • 1 Tl Vanillepaste
  • 20 g Kakaopulver
  • 50 g Schokoladen-Raspel, 

    Zartbitter

  • 750 g Aprikosen
  • 800 g TK-Sauerkirschen, 

    oder 750 g TK-Sauerkirschen

  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.

Nährwert

Pro Stück 265 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hefe zerkrümeln, mit Milch und 75 g Zucker verrühren. 375 g Mehl, 1 Prise Salz und das Ei in eine Rührschüssel geben. Hefemilch zugeben, mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. 100 g weiche Butter zugeben und mind. 3 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

  • Für die Vanillestreusel 150 g Mehl, 75 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. 75 g kalte Butter in kleinen Stücken, Vanillepaste und 2 El kaltes Wasser zugeben und alles mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln verkneten. Mind. 30 Min. kalt stellen.

  • Für die Schoko-Streusel 125 g Mehl, Kakaopulver, 75 g Zucker, Schoko-Raspel und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. 75 g kalte Butter in kleinen Stücken und 2 El kaltes Wasser zugeben und alles 
mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln verkneten. Mind. 30 Min. kalt stellen.

  • Den Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Aprikosen halbieren und entsteinen. Sauerkirschen entsteinen (oder TK-Früchte auftauen und gut abtropfen lassen).

  • Teig auf einer bemehlten Fläche kurz durchkneten, auf einem gefetteten Blech (40 x 30 cm) gleichmäßig ausrollen. Eine Teighälfte mit den Aprikosen belegen und den Vanillestreuseln bestreuen. Die zweite Hälfte mit den Kirschen belegen und den Schoko-Streuseln bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 35 Min. backen. Auf dem Blech auf einem Gitter etwas abkühlen lassen. Dann am besten lauwarm mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu passt Schlagsahne.

  • Tipp: Streusel am besten in einer großen Schüssel zubereiten. Darin lassen sich alle Zutaten bequem mischen und zur gewünschten Streuselgröße verkneten.

nach oben