VG-Wort Pixel

Cold Brew Negroni

essen & trinken 8/2019
Cold Brew Negroni
Foto: Christian Lohfink
Gesucht und gefunden: Die Fruchtnoten von Campari und Wermut harmonieren bestens mit Kaffee.
Fertig in 5 Minuten plus Ziehzeit 8 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Raffiniert, Gäste, Cocktail, Kaffeespezialität

Pro Portion

Energie: 127 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
2
Gläser
20

g g Kaffee (frisch gemahlen)

Eiswürfel

4

cl cl italienischer Bitterlikör (z. B. Campari)

4

cl cl Wermut (roter)

4

cl cl Gin

1

Bio-Orange

Außerdem: French Press

Zubereitung

  1. Kaffee in eine French Press füllen, mit 200 ml kaltem Wasser aufgießen und verrühren. Stempel locker aufsetzen. Kaffee mindestens 8 Stunden ziehen lassen. Stempel herunterdrücken.
  2. 2 Tumbler-Gläser mit Eiswürfeln füllen. Je 4 cl Cold-Brew-Kaffee, 2 cl Campari, 2 cl Wermut und 2 cl Gin ins Glas gießen und verrühren. Orange heiß waschen, trocken reiben. Breite Streifen dünn abschälen, zum Aromatisieren über die Glasränder ziehen und als Deko mit in die Gläser geben.

Frisch aufgebrühter Kaffee schmeckt besonders vollmundig, wenn die Kaffeebohnen kurz zuvor gemahlen wurden, z. B. mit einer Kaffeemühle aus unserem Kaffeemühlen-Vergleich