Lammkoteletts mit Blumenkohl-Tabouleh

Durch eine Prise Ras el-Hanout wird der Salat aus fein gehacktem Blumenkohl aufregend orientalisch.
5
Aus Für jeden Tag 8/2019
Kommentieren:
Lammkoteletts mit Blumenkohl-Tabouleh
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 0.5 Blumenkohl, 

    geputzt ca. 350 g

  • 5 El Olivenöl
  • 0.5 Tl Ras el-Hanout
  • 3 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Tomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie, 

    glatt

  • 6 Lammstielkoteletts, 

    à ca. 50 g

  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 Stiele Thymian

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
plus Ziehzeit

Nährwert

Pro Portion 575 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 43 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und mit dem Blitzhacker in reiskorngroße Stückchen zerkleinern.

  • 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Blumenkohl und Ras el-Hanout bei mittlerer Hitze 2–3 Min. andünsten. Zitronensaft, 3 El Wasser, etwas Salz, Pfeffer und 2 El Olivenöl verrühren. In einer Schüssel mit dem Blumenkohl mischen und 20 Min. durchziehen lassen.

  • Tomaten in kleine Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln putzen, das weiße und das helle Grün in dünne Ringe schneiden. Petersilie abzupfen und fein hacken. Alles unter den Blumenkohl mischen.

  • Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. 1 El Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Lammkoteletts bei starker Hitze von jeder Seite 2–3 Min. scharf anbraten. Rosmarin und Thymian kurz mitbraten. Fleisch kurz ruhen lassen. Salat evtl. nachwürzen und mit den Koteletts servieren.