Schnelle Schoko-Mousse „Melba“

Für jeden Tag 8/2019
Schnelle Schoko-Mousse „Melba"
Foto: Matthias Haupt
Löffel eintauchen und dann das herrliche Zusammenspiel von herbsüß und fruchtig genießen.
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 523 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zartbitterschokolade

ml ml Schlagsahne

Pfirsiche (reif)

El El Honig

El El Zitronensaft

g g Himbeeren

Tl Tl Kakaopulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schokolade in Stücke brechen und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Dann unter gelegentlichem Rühren zimmerwarm abkühlen lassen.
  2. Sahne steif schlagen und in 2–3 Portionen unter die Schokolade heben. In eine Servierschale füllen und abgedeckt max. 1 Std. (sonst wird die Mousse zu fest) kalt stellen.
  3. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in 2 cm breite Spalten schneiden. Honig und Zitronensaft in einer Pfanne erhitzen. Pfirsichspalten zugeben und 2 Min. dünsten. Himbeeren verlesen.
  4. Von der Mousse mit einem Löffel Nocken abstechen, mit Kakaopulver bestäuben und mit Pfirsichen und Himbeeren servieren.