Gemüse-Garnelen

Gemüse-Garnelen
Foto: Thomas Neckermann
Ein Teller Buntes verlängert den Sommer. Wermut sorgt für den Aha-Effekt.
Koch: Anna Ort-Gottwald
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 525 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Knoblauchzehen

Tl Tl Anissaat

El El Olivenöl

Riesengarnelen (küchenfertig (à 30 g, fertig entdarmt))

Paprika (rot)

Paprika (gelb)

g g Lauch

g g Blattspinat

Salz

Pfeffer (frisch)

Stiel Stiele Thymian

El El Akazienhonig

El El Wermut (z.B. Noilly Prat)

g g Feta

Baguette (klein)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch hacken, mit Anis, 2 El Öl und den Garnelen mischen.
  2. Paprika vierteln, putzen und in Streifen schneiden. Lauch putzen, halbieren, gründlich abspülen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern.
  3. Garnelen mit dem Öl in eine heiße Pfanne geben und unter Rühren 1 Min. braten, salzen und pfeffern, herausnehmen und warm stellen.
  4. 2 El Olivenöl, Paprika und Lauch in die Pfanne geben und unter Rühren anbraten. Abgezupften Thymian, Honig und Wermut zugeben, Spinat unterrühren und kurz zusammenfallen lassen. Gemüse pfeffern, Feta darüberkrümeln.
  5. Gemüse und Garnelen anrichten und mit Baguette servieren.