Low-Carb-Hummus

Zum Stippen für rohes oder gegartes Gemüse oder zu gegrilltem Fleisch: Gebackener Sellerie und Hüttenkäse vertreten die Kichererbsen sehr souverän.
1
Aus Für jeden Tag 9/2019
Kommentieren:
Low-Carb-Hummus
Marion Heidegger, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Sellerieknolle, 

    800g

  • 2 Knoblauchzehen, 

    frisch

  • 1 Tl Kreuzkümmelsaat
  • 200 g körniger Frischkäse, 

    (Hüttenkäse)

  • 1 El Zitronensaft
  • 3 El Tahini
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 265 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Sellerie schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Mit Knoblauch auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 25 Min. weich garen.

  • Inzwischen Kreuzkümmel in einer Pfanne rösten, bis er zu duften beginnt. Vollständig abkühlen lassen, dann im Mörser fein zerstoßen.

  • Sellerie, Knoblauch, Frischkäse, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Tahini, Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine fein pürieren. Mit Olivenöl beträufelt servieren.