Baby-Spinatsalat

Knackiger Salat aus Baby-Blattspinat ergänzt jedes Gericht und bringt Farbe auf den Teller.
1
Aus Für jeden Tag 10/2019
Kommentieren:
Baby-Spinatsalat
Hege Marie Köster, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 2 El Weißweinessig
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Tl süßer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Baby-Spinat
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 61 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Essig, Öl und süßen Senf in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und das helle Grün schräg in dünne Ringe schneiden.

  • Kurz vor dem Servieren Spinat, Frühlingszwiebeln und Vinaigrette mischen.

  • Tipp: Spinatsalat passt gut als Füllung von Pita-Fladen

nach oben