Kaffee-Mango-Porridge

Der warme Haferbrei ist ein perfekter Start in den Tag, schmeckt aber auch als Mittagessen, Snack zwischendurch oder liefert Energie vor dem Sport. Mit Kaffee und Kakao macht dieser Mix zu jeder Tageszeit wach.
5
Aus Für jeden Tag 10/2019
Kommentieren:
Kurkuma-Orangen-Porridge
Marion Heidegger, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • 1.5 Tl Kakaopulver
  • 60 g blütenzarte Haferflocken, 

    z.B. Köllnflocken

  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 30 ml Espresso
  • 0.5 Mango, 

    reif

  • 1 El Kakao-Nibs

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 366 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Milch, 1 Prise Salz und 1 Tl Kakaopulver in einem Topf verrühren und unter Rühren aufkochen.

  • Haferflocken unterrühren und bei mittlerer bis milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Min. quellen lassen. Vanillezucker und Espresso unterrühren.

  • Inzwischen Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Porridge mit Mango und Kakao-Nibs anrichten und mit etwas Kakaopulver bestäubt servieren.