Spekulatius-Creme

Wer von Spekulatius nicht genug bekommt, liegt mit dieser Spekulatius-Creme genau richtig. Das Beste: Sie ist im Handumdrehen fertig!
29
Aus deli 06/2016
Kommentieren:
Spekulatius Creme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Gläser
  • 300 g Spekulatius, 

    oder Karamellkekse

  • 80 g Butter, 

    flüssig

  • 2 El Dulce de leche, 

    oder anderer Karamellaufstrich

  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Tl Lebkuchengewürz, 

    gehäuft

  • 0.25 Tl Meersalz

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Glas 748 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 55 g

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Kekse grob zerstoßen und im Blitzhacker fein zerkleinern. Restliche Zutaten nach und nach zugeben und alles zu einer dicken Paste mixen. Abschmecken und in vier saubere, heiß ausgespülte Gläser à 100 ml füllen.

Wie lange ist Spekulatius-Creme haltbar?

Kühl gelagert ist die Gewürzcreme zwei bis drei Wochen haltbar.

Noch mehr zu Spekulatius

Spekulatius und Weihnachtsdeko auf dem Tisch
30 Min. plus Ruhezeit 30 Minuten

Zur Inspiration

Lebkuchenmännchen
Pfefferkuchen, Printen oder Honigkuchen: Lebkuchen kennt viele Namen. Wir verraten die besten Lebkuchen-Rezepte, was das Gebäck so besonders macht und spannende Zubereitungstipps.
Tiramisu
Tiramisu ist das wohl bekannteste italienische Dessert. Probieren Sie eines unserer zahlreichen Tiramisu-Rezepte mit Mango oder weißer Schokolade.
nach oben