Chokladbollar

Schnell, einfach, unwiderstehlich – mit jeder Kugel wird die Liebe größer!
4
Aus Für jeden Tag 10/2019
Kommentieren:
Chokladbollar
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stück
  • 150 g Butter, 

    weich

  • Salz
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Tl Vanillepaste
  • 30 g Kakaopulver
  • 100 g blütenzarte Haferflocken
  • 100 g Kokosraspel
  • 3 El Kaffee, 

    am besten Espresso

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Stück 211 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter, 1 Prise Salz, Zucker und Vanillepaste mit den Quirlen des Handrührers 2 Min. schaumig schlagen. Kakaopulver auf kleiner Stufe unterrühren.

  • Haferflocken, 60 g Kokosraspel und Kaffee zugeben und gleichmäßig unterrühren. 1 Std. kalt stellen.

  • Restliche Kokosraspel in eine Schale geben. Haferflockenmasse zu 12 Kugeln formen und jeweils in den Kokosraspeln wälzen. Mind. 1 Std. kalt stellen und kühl lagern.

  • Tipps: Statt des Kaffees kann man auch Wasser oder Rum verwenden. Wer es etwas kerniger mag, nimmt kernige Haferflocken. Die übrigen Kokosraspel einfach aufbewahren und beim nächsten Mal verwenden.

nach oben