Schweine-Rahmgulasch

In Sahnesauce vereinen sich Bohnen, Schweinefleisch und Estragon zum Dreamteam
27
Aus Für jeden Tag 10/2019
Kommentieren:
Schweine-Rahmgulasch mit grünen Bohnen
Anne Haupt
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Butter
  • 150 g grüne Bohnen, 

    tiefgekühlt

  • Salz
  • 0.5 Tl Estragon, 

    getrocknet

  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Schweinefilets
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 150 ml Schlagsahne
  • 2 Tl Saucenbinder, 

    hell oder dunkel

  • 2 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 585 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Bohnen darin andünsten. Mit Salz und Estragon würzen. 100 ml Brühe zugießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7 Min. garen, in eine Schüssel füllen. Topf auswischen.

  • Schweinefilet in 3 cm große Stücke schneiden, rundherum salzen und pfeffern. Öl im Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum braun anbraten. Mit 100 ml Brühe ablöschen und 1 Min. offen bei mittlerer Hitze garen. Bohnen mit dem Sud und Sahne zugeben und offen 3 Min. weitergaren.

  • Die Sauce evtl. mit Saucenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dazu passen Salzkartoffeln.