VG-Wort Pixel

Podcast-Rezept: Wiener Schnitzel von Achim Ellmer

Wiener Schnitzel mit Zitrone und Sardellen
Foto: Jorma Gottwald
»essen & trinken«-Küchenchef Achim Ellmer hat im Podcast “Der Küchenchef serviert“ Wiener Schnitzel zubereitet. Probieren Sie sein Rezept aus!
Achim Ellmer, e&t Koch
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
4

Kalbsschnitzel (à 80-100 g (aus dem Rücken oder aus der Oberschale))

1

Ei (Kl. M)

1

El El Sahne (geschlagen)

40

g g Mehl

120

g g Semmelbrösel

Salz

150

ml ml neutrales Öl

2

Tl Tl Butter

0.5

Zitrone (in Scheiben)

2

Anchovisfilets

1

Tl Tl Kapern

Außerdem: Plattiereisen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch nacheinander in einem großen Gefrierbeutel mit dem Plattiereisen ca. 5 mm dünn plattieren.
  2. Eier und geschlagene Sahne in einer Schale mit der Gabel verquirlen. (Durch die geschlagene Sahne wird die Panierung etwas luftiger.)
  3. Mehl und Semmelbrösel jeweils in eine Schale geben. Schnitzel rundum leicht mit Salz würzen und nacheinander kurz in Mehl wenden. Die gesamte Oberfläche sollte gleichmäßig bemehlt sein, damit die Panierung gut hält. Überschüssiges Mehl abklopfen. Schnitzel durch die Eiersahne ziehen und sofort in den Semmelbröseln wenden. Die Brösel nur leicht andrücken.
  4. Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Schnitzel im heißen Öl auf jeder Seite ca. 2–3 Minuten unter gelegentlichem Schwenken goldgelb ausbacken.
  5. Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenscheiben, Anchovis und Kapern servieren. Dazu passen Bratkartoffeln/Petersilienkartoffeln und Gurkensalat.
Tipp Tipp: Statt Anchovis und Kapern können ersatzweise 4 Tl kalt gerührte Preiselbeerkonfitüre serviert werden.

Das Rezept zum Anhören