Gnocchi-Auflauf mit Bacon

Kombiniert mit Bacon, Tomaten, Zucchini und Käse werden Gnocchi zum Wohlfühlessen.
9
Aus Für jeden Tag 10/2019
Kommentieren:
Gnocchi-Auflauf mit Gemüse und Bacon
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Zucchini, 

    klein

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Scheiben Bacon
  • 75 g Appenzeller, 

    alternativ mittelalter Gouda

  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Päckchen Gnocchi, 

    400 g (aus dem Kühlregal)

  • 1 Dose stückige Tomaten, 

    400 g Füllmenge

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 665 kcal
Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tomaten halbieren. Zucchini längs halbieren, in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und das helle Grün schräg in Ringe schneiden. Bacon in Streifen schneiden. Käse grob reiben.

  • Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Öl in der Pfanne erhitzen. Zucchini goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Gnocchi in kochendem Salz­wasser nach Packungsanweisung er- hitzen, abgießen und kurz abtropfen lassen.

  • Stückige Tomaten, Zucchini und Gnocchi mischen. In zwei Portionsauflaufformen (ca. 18x15 cm) geben. Tomaten, Zwiebeln und Bacon darauf verteilen, mit Käse bestreuen. Im Ofen 15 Min. goldbraun überbacken.

nach oben