VG-Wort Pixel

Gnocchi-Auflauf mit Bacon

Für jeden Tag 10/2019
Gnocchi-Auflauf mit Gemüse und Bacon
Foto: Thomas Neckermann
Kombiniert mit Bacon, Tomaten, Zucchini und Käse werden Gnocchi zum Wohlfühlessen.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 665 kcal, Kohlenhydrate: 79 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kirschtomaten

Zucchini (klein)

Frühlingszwiebeln

Scheibe Scheiben Bacon

g g Appenzeller (alternativ mittelalter Gouda)

El El Öl

Salz

Pfeffer

Päckchen Päckchen Gnocchi (400 g (aus dem Kühlregal))

Dose Dosen Tomaten (stückig, 400 g Füllmenge)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten halbieren. Zucchini längs halbieren, in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und das helle Grün schräg in Ringe schneiden. Bacon in Streifen schneiden. Käse grob reiben.
  2. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Öl in der Pfanne erhitzen. Zucchini goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Gnocchi in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung er- hitzen, abgießen und kurz abtropfen lassen.
  4. Stückige Tomaten, Zucchini und Gnocchi mischen. In zwei Portionsauflaufformen (ca. 18x15 cm) geben. Tomaten, Zwiebeln und Bacon darauf verteilen, mit Käse bestreuen. Im Ofen 15 Min. goldbraun überbacken.